Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

14-Jährige von drei unbekannten Mädchen schwer verletzt

Kriminalität

Montag, 8. Juli 2019 - 11:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hamm. Eine 14-Jährige ist in Hamm nach Angaben der Polizei von drei bislang noch unbekannten Mädchen zusammengeschlagen und ausgeraubt worden. Das Opfer sei dadurch am frühen Freitagabend schwer verletzt worden, teilten die Ermittler am Montag mit.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: F. Gentsch/Archiv

Laut Polizei war die 14-Jährige in der Nähe einer Kirche auf das Trio gestoßen und von den Mädchen attackiert worden. „Sie schlugen und traten auf ihr Opfer ein. Zudem beschädigten und stahlen die Täterinnen noch das Handy der 14-Jährigen“, so die Behörde. Eine Beschreibung der Flüchtigen liege noch nicht vor. Die Verletzte sei in ein Krankenhaus gekommen.

Ihr Kommentar zum Thema

14-Jährige von drei unbekannten Mädchen schwer verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha