NRW

14-Jähriger bei Fahrrad-Unfall schwer verletzt

Unfälle

Mittwoch, 18. August 2021 - 11:43 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Sundern. Ein 14-jähriger Radfahrer hat sich nach einem Zusammenstoß mit einem Zwölfjährigen in Sundern (Hochsauerlandkreis) schwere Verletzungen zugezogen. Nach ersten Erkenntnissen sind die beiden Jungen mit ihren Rädern am Dienstag nebeneinander auf einer Straße gefahren und dabei mit den Lenkern zusammengestoßen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der schwer verletzte 14-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der 12-Jährige erlitt nur leichte Verletzungen.

Ein Hubschrauber fliegt über einem Rettungswagen zu einem Unfallort. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210818-99-882693/3

Ihr Kommentar zum Thema

14-Jähriger bei Fahrrad-Unfall schwer verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha