Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

14-Jähriger richtet mit Auto Schaden an

Unfälle

Sonntag, 2. Februar 2020 - 15:08 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen.

Ein 14-Jähriger hat in Essen heimlich das Auto seines Vaters genommen und damit großen Schaden angerichtet. Der Junge war am Freitagabend zu einer Spritztour aufgebrochen und beschädigte dabei fünf andere Autos sowie einen Zaun, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der 14-Jährige flüchtete vom Unfallort. Zuhause beichtete er dann aber seinem Vater die Spritztour. Dieser benachrichtigte die Beamten.

Ihr Kommentar zum Thema

14-Jähriger richtet mit Auto Schaden an

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha