NRW

14-jähriger Radfahrer kollidiert mit Auto: schwer verletzt

Unfälle

Freitag, 6. Juli 2018 - 16:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/sn Langenweißbach.

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit, während auf dem Display der Hinweis "Unfall" zu lesen ist. Foto: Monika Skolimowska/Archiv

Ein 14-jähriger Radfahrer ist am Donnerstag in Langenweißbach im Erzgebirge von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Ein 39-jähriger Autofahrer hatte auf einer Kreuzung den vorfahrtsberechtigten Teenager erfasst, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Gegen den Mann wird wegen fahrlässiger Körperverletzung vermittelt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.