Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

1,5 Tonnen Möhren rutschen von Anhänger

Unfälle

Donnerstag, 5. Oktober 2017 - 14:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Olfen.

Anzeige

Rund 1,5 Tonnen Möhren sind in Olfen im Kreis Coesfeld von einem landwirtschaftlichen Anhänger gerutscht und auf der Straße gelandet. Zuvor hatte sich die Verriegelung gelöst, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Möhren verteilten sich auf einer Strecke von etwa 170 Metern. Der Bauer habe sich daraufhin ein spezielles Reinigungsgerät geholt und die Fahrbahn gefegt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Anzeige
Anzeige