Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

16-Jährige fällt aus Linienbus: Fahrer fährt weiter

Kriminalität

Dienstag, 5. November 2019 - 14:08 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Alsdorf.

Nach einem Bremsmanöver, bei dem eine 16-jährige aus einen Linienbus fiel und leicht verletzt wurde, ermittelt jetzt die Aachener Polizei wegen Unfallflucht. Die Jugendliche wurde nach Polizeiangaben von Dienstag in Alsdorf von einer schließenden Tür eingeklemmt. Als der Bus sofort danach losfuhr, schrien die Fahrgäste und auch die Jugendliche. Der Busfahrer soll daraufhin gebremst und die hintere Tür geöffnet haben. Obwohl die Jugendliche dabei rückwärts aus dem Bus fiel, soll der Busfahrer seine Fahrt fortgesetzt haben. Die 16-Jährige ließ sich im Krankenhaus behandeln. Die Verkehrsbetriebe erklärten auf Nachfrage, sie wollten den Fall prüfen und ihren Busfahrer befragen.

Ihr Kommentar zum Thema

16-Jährige fällt aus Linienbus: Fahrer fährt weiter

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha