NRW

16-Jährige soll mehrere Autos angezündet haben: Festnahme

Kriminalität

Montag, 7. September 2020 - 15:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild

Eine 16-Jährige soll in Köln mehrere Autos angezündet haben. Die Jugendliche sei am Montagnachmittag von Zivilpolizisten erwischt worden, als sie gerade einen Wagen in Brand gesteckt habe, erklärten die Ermittler. Sie nahmen die Schülerin fest. Am Vormittag waren bereits vier weitere Autos angezündet worden. Ein mögliches Motiv der Tatverdächtigen war zunächst nicht bekannt. Die Polizei prüft zudem, ob die 16-Jährige für weitere Taten im Stadtteil Nippes Ende August verantwortlich ist.

Ihr Kommentar zum Thema

16-Jährige soll mehrere Autos angezündet haben: Festnahme

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha