NRW

17-Jähriger rammt Fahrzeug mit gestohlenem Auto

Unfälle

Montag, 28. Oktober 2019 - 08:57 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Netphen.

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild

Ein 17-Jähriger hat im Kreis Siegen-Wittgenstein ein Auto gestohlen und damit einen Unfall verursacht. Der Junge habe wohl mit weiteren Jugendlichen eine Spritztour unternehmen wollen, teilte die Polizei am Montag mit. Mit dem gestohlenen Auto rammte der 17-Jährige am frühen Sonntagmorgen ein geparktes Fahrzeug und flüchtete. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Wagen wurde schließlich in Netphen gefunden, die Ermittlungen gegen den Jugendlichen dauern an.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.