NRW

18-Jähriger auf Landstraße von Auto überrollt und getötet

Unfälle

Sonntag, 14. April 2019 - 09:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hopsten.

Ein 18 Jahre alter Fußgänger ist am frühen Sonntagmorgen in Hopsten (Kreis Steinfurt) überfahren worden und an seinen Verletzungen gestorben. Der junge Mann wurde auf einer Landstraße von einem Auto erfasst und anschließend von einem nachfolgenden Auto überrollt, wie die Polizei mitteilte. Weitere Details zur Unfallursache und zum Hergang waren zunächst nicht bekannt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.