NRW

18-Jähriger rast mit Tempo 150 durch Erkrath

Verkehr

Montag, 19. April 2021 - 17:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Erkrath. Ein erst 18-jähriger Autofahrer soll mit bis zu 150 Stundenkilometern durch Erkrath bei Düsseldorf gerast sein. Er sei zuvor schon schnell gewesen und sollte deshalb kontrolliert werden, wie die Polizei in Mettmann am Montag mitteilte. Dann habe er noch stärker beschleunigt.

Blaulicht auf einem Polizei-Fahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Archivbild

Nach etwa 2,5 Kilometern habe der Raser sich dann am Sonntagabend doch zum Anhalten entschieden. Nun muss er sich wegen grob rücksichtsloser und gefährlicher Fahrweise verantworten. Sein Führerschein sei sichergestellt, sein Auto beschlagnahmt und abgeschleppt worden.

© dpa-infocom, dpa:210419-99-266986/2

Ihr Kommentar zum Thema

18-Jähriger rast mit Tempo 150 durch Erkrath

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha