NRW

18 Puten und Hühner aus Wohnmobil gestohlen

Kriminalität

Donnerstag, 24. Juni 2021 - 13:26 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Lindlar. Unbekannte haben in Lindlar (Oberbergischer Kreis) 18 Puten und Hühner aus einem abgeschlossenen Wohnmobil gestohlen. Das Fahrzeug diente nach Polizeiangaben vom Donnerstag in dem Gehege als Unterstand. Die Zuchttiere - darunter Bronxeputen, Crèvecoeur- und Amrocks-Hennen - seien alle beringt. „Um an die Puten und Hühner zu kommen, verbogen die Unbekannten den Zaun, der das Gehege umschloss und hebelten das Wohnmobil auf“, teilte die Polizei mit. Sie sucht nun nach Zeugen.

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210624-99-126930/2

Ihr Kommentar zum Thema

18 Puten und Hühner aus Wohnmobil gestohlen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha