18 Puten und Hühner aus Wohnmobil gestohlen

dpa/lnw Lindlar. Unbekannte haben in Lindlar (Oberbergischer Kreis) 18 Puten und Hühner aus einem abgeschlossenen Wohnmobil gestohlen. Das Fahrzeug diente nach Polizeiangaben vom Donnerstag in dem Gehege als Unterstand. Die Zuchttiere - darunter Bronxeputen, Crèvecoeur- und Amrocks-Hennen - seien alle beringt. „Um an die Puten und Hühner zu kommen, verbogen die Unbekannten den Zaun, der das Gehege umschloss und hebelten das Wohnmobil auf“, teilte die Polizei mit. Sie sucht nun nach Zeugen.

18 Puten und Hühner aus Wohnmobil gestohlen

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210624-99-126930/2