NRW

19-Jähriger bei Schlägerei lebensgefährlich verletzt

Kriminalität

Samstag, 16. Oktober 2021 - 13:35 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Bei einer größeren Schlägerei in der Düsseldorfer Altstadt ist in der Nacht zu Samstag ein 19-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen wurde der junge Mann von einem noch unbekannten Täter mit einer Flasche attackiert, teilte die Polizei am Samstag mit. Er sei so schwer verletzt worden, dass er noch in der Nacht notoperiert werden musste. Er habe zeitweilig in akuter Lebensgefahr geschwebt. Eine Mordkommission ermittle wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes.

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht auf einer Straße. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Zeugen hatten in der Nacht von einer Schlägerei zwischen zwei Gruppen auf dem Burgplatz und von dem Verletzten berichtet. Der Täter sei in unbekannte Richtung entkommen. Die Polizei suchte am Samstag nach weiteren Zeugen oder Menschen, die Hinweise auf den Tatverdächtigen geben können.

© dpa-infocom, dpa:211016-99-618411/2

Ihr Kommentar zum Thema

19-Jähriger bei Schlägerei lebensgefährlich verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha