NRW

19-Jähriger will Traktormotor starten und wird überrollt

Unfälle

Montag, 29. März 2021 - 11:47 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Rahden. Bei Restaurierungsarbeiten an einem jahrzehntealten Traktor in Rahden ist ein 19-jähriger Mann von diesem überrollt und schwer verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge habe der junge Mann aus Stemwede am Sonntag mit Freunden auf einem Bauerhof im Kreis Minden-Lübbecke an dem Traktor gearbeitet, teilte die Polizei am Montag mit. Der 19-Jährige habe den Motor selbst starten wollen und dabei zwischen Vorder- und Hinterreifen gestanden. Im Moment des Motorstarts sei der tonnenschwere Traktor aus bisher ungeklärter Ursache angefahren und habe ihn überrollt, hieß es. Erst einer der Freunde konnte den Trecker nach kurzer Irrfahrt stoppen. Nach medizinischer Erstversorgung kam der 19-Jährige ins Krankenhaus.

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210329-99-11829/2

Ihr Kommentar zum Thema

19-Jähriger will Traktormotor starten und wird überrollt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha