NRW

19-Jähriger wird von Auto angefahren und schwer verletzt

Unfälle

Mittwoch, 2. Juni 2021 - 07:56 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hamm. Ein 19-Jähriger ist in Hamm von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Der Mann überquerte am Dienstag einen Fußgängerübergang an einer Kreuzung in Hamm-Mitte, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Eine 22 Jahre alte Autofahrerin übersah ihn und ihr Wagen stieß mit ihm zusammen. Der 19-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Ein Hubschrauber fliegt über einem Rettungswagen zu einem Unfallort. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210602-99-829614/2

Ihr Kommentar zum Thema

19-Jähriger wird von Auto angefahren und schwer verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha