19-Jähriger wird von Auto angefahren und schwer verletzt

dpa/lnw Hamm. Ein 19-Jähriger ist in Hamm von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Der Mann überquerte am Dienstag einen Fußgängerübergang an einer Kreuzung in Hamm-Mitte, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Eine 22 Jahre alte Autofahrerin übersah ihn und ihr Wagen stieß mit ihm zusammen. Der 19-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

19-Jähriger wird von Auto angefahren und schwer verletzt

Ein Hubschrauber fliegt über einem Rettungswagen zu einem Unfallort. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210602-99-829614/2