Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

19-jähriger Autofahrer kracht gegen Baum: Vier Verletzte

Unfälle

Montag, 6. Juli 2020 - 06:03 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hamm. Weil ein 19-Jähriger am Sonntagabend in Hamm mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt ist, sind er und seine drei Mitfahrer teils schwer verletzt worden. Der Wagen hatte sich bei dem Unfall überschlagen, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte. Ein 17-jähriges Mädchen, ein 17 Jahre alter Junge sowie der Fahrer wurden schwer verletzt, eine 16-Jährige leicht. Sie ist inzwischen wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden.

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration

Der junge Mann hatte aus zunächst ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen verloren und kam von der Straße ab. Nach dem Zusammenstoß blieb das Auto auf einem Feld liegen. Zeugen halfen den Jugendlichen, sich aus dem Wagen zu befreien.

Ihr Kommentar zum Thema

19-jähriger Autofahrer kracht gegen Baum: Vier Verletzte

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha