NRW

2. Liga: Heidenheim-Coach fährt Bus ins Bochumer Stadion

Fußball

Samstag, 16. Mai 2020 - 13:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bochum.

Frank Schmidt, Trainer von Heidenheim, steht im Stadion und gibt ein Interview. Foto: Lukas Schulze/Getty/POOL/dpa/Archivbild

Trainer Frank Schmidt hat vor dem Zweitliga-Spiel seines 1. FC Heidenheim beim VfL Bochum einige Spieler ins Stadion gefahren. „Wir sind mit Kleinbussen mit maximal vier Spielern gefahren“, sagte Schmidt bei Sky: „Da hat es keinen Sinn gemacht, wen dazu zu holen. Und da wir alle den Führerschein haben, haben wir gesagt, wir machen das selbst. Und wir sind gut und sicher in Bochum angekommen.“

Ihr Kommentar zum Thema

2. Liga: Heidenheim-Coach fährt Bus ins Bochumer Stadion

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha