Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

20 Fahrzeuge der Stadt Detmold brennen

Brände

Mittwoch, 18. April 2018 - 15:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Detmold.

Feuerwehrmänner in einem Löschfahrzeug. Foto: Carsten Rehder/Archiv

Ein Feuer auf dem städtischen Bauhof in Detmold hat einen Schaden von vier Millionen Euro angerichtet. In der Nacht zu Mittwoch brannten insgesamt 20 Fahrzeuge des Fuhrparks der Stadt vollständig aus, darunter mindestens sechs große Müllfahrzeuge sowie weitere Kleintransporter, wie die Polizei mitteilte. Das Feuer sei aus bislang ungeklärter Ursache in einer großen Halle des Bauhofs ausgebrochen. Durch den leicht entzündlichen Kraftstoff in den dort geparkten Fahrzeugen breiteten sich die Flammen rasch aus. Die alarmierte Feuerwehr habe die Lage schnell unter Kontrolle bekommen, so dass weitere Gebäude verschont blieben.

Ihr Kommentar zum Thema

20 Fahrzeuge der Stadt Detmold brennen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha