Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

20 Verletzte bei Rap-Konzert in Essen: LED-Leinwand fällt

Notfälle

Sonntag, 1. September 2019 - 08:57 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen. Während eines Auftritts der Rapper Materia und Casper in Essen stürzt eine LED-Leinwand um, 20 Menschen werden verletzt. Über die Stadt war ein heftiges Gewitter gezogen. Zwei Schwerverletzte kommen in eine Klinik. Das Konzert wird abgebrochen, die Kripo ermittelt.

Polizisten stehen mit Helm auf einer Bühne. Foto: Marcel Kusch

Bei einem großen Rap-Konzert in Essen sind während eines schweren Unwetters 20 Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Durch den starken Wind sei am Samstagabend gegen 21.00 Uhr eine LED-Leinwand im Bereich der Bühne umgestürzt, sagte ein Feuerwehrsprecher. Die Polizei sprach von herabgestürzten Bühnenteilen. Bei dem Open-Air-Konzert der Rapper Materia und Casper am Essener Baldeneysee seien am Abend etwa 20 000 Besucher gewesen.

„Die Patienten werden versorgt“, sagte der Feuerwehrsprecher. Die Verletzten kamen in Essener Krankenhäuser. Ob bei den beiden Schwerverletzten Lebensgefahr bestehe, war zunächst unklar. Zahlreiche Menschen hätten einen Schock erlitten, die Feuerwehr sprach zunächst von 30 weiteren Betroffenen. Der Polizei zufolge seien viele nach ambulanter Behandlung wieder entlassen worden.

„Es gab ein kurzes, aber heftiges Gewitter“, sagte der Feuerwehrsprecher. Die Dunkelheit und der Regen erschwerten den Einsatz. Der Feuerwehr zufolge hatten die Musiker ihren Auftritt zunächst fortgesetzt. Nach Polizeiangaben wurde das Konzert vom Veranstalter dann aber abgebrochen. Die Besucher hätten die Veranstaltung danach „ganz normal“ verlassen, sagte ein Polizeisprecher. Sie würden mit Bussen in die Stadt gebracht oder warteten auf die S-Bahn.

Die Kripo übernahm die Ermittlungen und sperrte den Unglücksort ab. Der Ereignisort würde nun begutachtet und untersucht, sagte der Sprecher.

Ihr Kommentar zum Thema

20 Verletzte bei Rap-Konzert in Essen: LED-Leinwand fällt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha