NRW

200.000 Euro Schaden bei Scheunenbrand: Öltank beschädigt

Brände

Sonntag, 24. April 2022 - 09:05 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Alsdorf. Ein Feuer in einer Scheune in Alsdorf-Warden (Städteregion Aachen) hat am Samstagabend einen Schaden von etwa 200.000 Euro verursacht. Zudem wurde ein Öltank in dem Gebäude beschädigt, der zum Teil auslief, wie die Polizei mitteilte. Hinzugezogene Spezialkräfte des Technischen Hilfswerks sollten verhindern, dass verunreinigtes Löschwasser und Öl in einen nahe gelegenen Bach gelangten. Das Umweltamt werde in den kommenden Tagen entsprechende Messungen in den anliegenden Gewässern durchführen, hieß es weiter. Wie es zu dem Brand kommen konnte, war bislang unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

© dpa-infocom, dpa:220424-99-22033/2

Ihr Kommentar zum Thema

200.000 Euro Schaden bei Scheunenbrand: Öltank beschädigt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha