NRW

21-Jähriger Kraftradfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Unfälle

Dienstag, 27. April 2021 - 05:24 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Warendorf. Ein 21-jähriger Kradfahrer ist bei einem Unfall in Warendorf schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen kam es am Montagabend auf der Landstraße zwischen den Ortsteilen Milte und Einen zwischen zwei in die gleiche Richtung fahrenden Krafträdern zu einem Zusammenstoß, wie die Polizei in der Nacht zum Dienstag mitteilte. In Folge dessen sei der 21-jährige Mann gestürzt. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der zweite Kradfahrer, ein 23-jähriger Mann, blieb demnach unverletzt.

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210427-99-365392/2

Ihr Kommentar zum Thema

21-Jähriger Kraftradfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha