NRW

22-Jähriger erstochen: Polizei fahndet nach Täter

Kriminalität

Donnerstag, 19. Mai 2022 - 09:36 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln. Nachdem ein 22-Jähriger in Köln erstochen worden ist, befindet sich der Tatverdächtige noch auf freiem Fuß. Die Fahndung laufe noch, sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstagmorgen. Bei einem Streit unter mehreren Männern in Köln-Ostheim wurde der 22-Jährige am Mittwoch durch einen Stich zunächst schwer verletzt. Er wurde ins Krankenhaus gebracht und starb dort am Abend. Die Mordkommission nahm die Ermittlungen auf. Um die Tat aufzuklären, hoffen die Ermittler auf Zeugenhinweise.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:220519-99-348630/2

Ihr Kommentar zum Thema

22-Jähriger erstochen: Polizei fahndet nach Täter

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha