Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

22-Jähriger mit Messer verletzt: Mordkommission ermittelt

Kriminalität

Sonntag, 3. November 2019 - 12:07 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Plettenberg.

Während eines Einsatzes leuchtet das Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Mit Messerstichen ist ein 22 Jahre alter Mann in Plettenberg im Märkischen Kreis schwer verletzt worden. Ein 32-jähriger Tatverdächtiger wurde vorläufig festgenommen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Vorfall ereignete sich demnach am frühen Freitagmorgen. Der Tatverdächtige soll den 22-Jährigen auf einem Fußweg angegriffen haben. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen.

Ihr Kommentar zum Thema

22-Jähriger mit Messer verletzt: Mordkommission ermittelt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha