NRW

29-Jährige bei Auffahrunfall in Werne schwer verletzt

Unfälle

Montag, 9. April 2018 - 09:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Werne.

Eine 29-Jährige ist am Sonntag in Werne bei einem Auffahrunfall schwer verletzt worden. Die Frau war mit ihrem Wagen auf das Auto eines 70-Jährigen aufgefahren, weil dieser plötzlich gebremst hatte, wie die Polizei Unna am Montag mitteilte. Die 29-Jährige kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Der 70-Jährige und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Warum der Mann so plötzlich gebremst hatte, war noch unklar.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.