Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

3:0 gegen Ingolstadt: Düsseldorf beendet Niederlagenserie

Fußball

Sonntag, 22. April 2018 - 15:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf.

Ingolstadts Marvin Matip (l.) und Düsseldorfs Rouwen Hennings kämpfen um den Ball. Foto: Jonas Güttler

Anzeige

Fortuna Düsseldorf nimmt wieder Kurs Richtung Fußball-Bundesliga. Die Rheinländer beendeten am Sonntag mit dem 3:0 (2:0) gegen den FC Ingolstadt ihre Serie von drei Niederlagen. Nach den Treffern von Rouwen Hennings (7. Minute), Niko Gießelmann (39.) und Robin Bormuth (65.) hat der Zweitliga-Tabellenführer 56 Punkte. Vor 33 925 Zuschauern nutzten die Fortuna-Profis ihre Chancen konsequent. Wie groß der Punkteabstand nach dem 31. Spieltag sein wird, klärt sich am Montag (20.30 Uhr) in der Spitzenbegegnung zwischen dem Tabellendritten Holstein Kiel (49) und dem zweitplatzierten 1. FC Nürnberg (51).

Ihr Kommentar zum Thema

3:0 gegen Ingolstadt: Düsseldorf beendet Niederlagenserie

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige