Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

31-Jährige durch Stiche verletzt: Partner festgenommen

Kriminalität

Samstag, 27. Juni 2020 - 19:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Neuss.

Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Eine 31-Jährige ist in Neuss mutmaßlich durch Stiche schwerst verletzt worden. Ihr 32 Jahre alter Lebensgefährte wurde festgenommen, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Samstag mitteilten. Die Frau sei in kritischem Zustand. Eine Mordkommission ermittelt wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts zu den Hintergründen. Die Frau war demnach am Samstagmorgen in einem Mehrfamilienhaus in der Neusser Innenstadt angegriffen worden. Während Rettungskräfte sie erstversorgten und in ein Krankenhaus brachten, fahndete die Polizei nach dem Verdächtigen. Die Polizei nahm ihn wenig später unweit des Tatorts widerstandslos fest.

Ihr Kommentar zum Thema

31-Jährige durch Stiche verletzt: Partner festgenommen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha