NRW

33-Jähriger nach Messerangriff schwer verletzt

Kriminalität

Sonntag, 7. März 2021 - 10:05 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw . Ein 33 Jahre alter Mann ist in Köln in der Nacht mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei am Sonntag mit, zuvor hatte der „Express“ berichtet. Informationen zum Täter oder zum Motiv konnte die Polizei zunächst nicht geben. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210307-99-721741/2

Ihr Kommentar zum Thema

33-Jähriger nach Messerangriff schwer verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha