NRW

34-Jähriger bei Kollision in Düsseldorf schwer verletzt

Unfälle

Sonntag, 21. März 2021 - 14:35 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Transporter und einem Auto ist ein 34 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt worden. Er kam in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Demnach setzte ein 54 Jahre alter Mann mit seinem Transporter von einem Parkplatz nach hinten, als der 34-Jährige vorbeifuhr. Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierten die beiden Fahrzeuge.

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Der 54-Jährige blieb unverletzt. Bei dem 34 Jahre alten Autofahrer stellten die Beamten fest, dass dieser unter Alkoholeinfluss stand. Sein Führerschein wurde sichergestellt und die Ermittlungen wurden aufgenommen, wie es hieß.

© dpa-infocom, dpa:210321-99-910699/2

Ihr Kommentar zum Thema

34-Jähriger bei Kollision in Düsseldorf schwer verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha