Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

37 Tauben in Tierheim getötet: Polizei ermittelt

Tiere

Montag, 21. Mai 2018 - 13:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Lüdenscheid.

Anzeige

Bei einem Einbruch in ein Tierheim in Schalksmühle im Märkischen Kreis sind 37 Tauben getötet worden. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Den Angaben zufolge sind Unbekannte am Samstag oder Sonntag in das Tierheim eingedrungen und haben die Tiere getötet. Die Tauben, die überlebt haben, wurden in Sicherheit gebracht, teilte das Tierheim auf der Facebook-Seite mit.

Ihr Kommentar zum Thema

37 Tauben in Tierheim getötet: Polizei ermittelt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige