Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

39-Jährige nach Unfall in Detmold im Auto eingeklemmt

Unfälle

Freitag, 22. September 2017 - 22:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Detmold.

Anzeige

Eine 39 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Unfall in Detmold in ihrem Wagen eingeklemmt und schwer verletzt worden. Die Frau stieß beim Linksabbiegen mit dem Auto eines 41-Jährigen zusammen, der nach rechts geblinkt hatte, aber geradeaus weiterfuhr, wie die Polizei am Freitagabend mitteilte. Nach dem Zusammenstoß musste die Feuerwehr die 39-Jährige aus ihrem Auto befreien. Sowohl die Frau als auch der 41-Jährige kamen ins Krankenhaus.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Anzeige
Anzeige