Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

40-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

Unfälle

Montag, 25. September 2017 - 00:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Rheda-Wiedenbrück.

Anzeige

Ein Mann ist im Kreis Gütersloh gegen einen Baum gefahren und dabei ums Leben gekommen. Der 40-Jährige kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte nach Touchieren eines Leitpfostens frontal gegen einen Baum, wie die Polizei am späten Sonntagabend mitteilte. Die Ursache für den Unfall in Rheda-Wiedenbrück war zunächst unklar. Ersthelfer konnten den Mann, der zunächst in seinem Wagen eingeklemmt war, noch befreien. Die Verletzungen nach dem Aufprall waren allerdings so schwer, dass er noch am Unfallort starb. 


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige