Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

46-Jährige fährt Auto betrunken auf Gleise

Verkehr

Freitag, 15. September 2017 - 10:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Lippstadt.

Anzeige

Eine 46-Jährige ist an einem Bahnübergang in Lippstadt betrunken mit ihrem Auto auf die Gleise einer viel befahrenen Zugstrecke abgebogen. Die Frau fuhr sich fest, der Bahnverkehr musste unterbrochen werden, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Auf der betroffenen Strecke von Hamm nach Paderborn sind Regional- und Fernzüge unterwegs. Der Wagen wurde nach dem Unfall am Donnerstagabend mit einem Abschlepper von den Schienen geholt. Der Führerschein der alkoholisierten Frau wurde sichergestellt.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige