Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

50. Essen Motor Show: Tuningszene dreht Anfang Dezember auf

Auto

Montag, 23. Oktober 2017 - 13:07 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen. Sportwagen, Rennautos, Tuningcars, Old- und Youngtimer - zum 50. Mal zeigen rund 500 Aussteller auf der Essen Motor Show neue Trends im sportlichen Autofahren. Vom 2. bis 10. Dezember werden nach Veranstalterinformationen mehr als 300 000 Besucher erwartet. Die Tuningszene präsentiert Besonderheiten veredelter Premiumfahrzeuge und modifizierte Versionen mit Zubehör.

Anzeige

Als Blickfänge gelten seltene Exponate des Mercedes AMG wie auch Modelle von Audi, Barkas, BMW, Ferrari und Lada. Auch ein Kübelwagen VW Typ 181 ist dabei. In Essen lebten die Fans der Tuningschmieden ihren automobilen Lifestyle aus nach dem Motto „Du bist, was du fährst“, hieß es. Zum 50. PS-Festival sollen die 160 besten Tuningcars aus Europa zusammenkommen.

Ihr Kommentar zum Thema

50. Essen Motor Show: Tuningszene dreht Anfang Dezember auf

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige