NRW

50 Euro für einen Tag: Zoll kontrolliert Paketzusteller

Arbeit

Donnerstag, 17. September 2020 - 17:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Blick auf das Wappen des Zolls. Foto: picture alliance / dpa/Symbolbild

50 Euro für einen Tag als Paketbote - auf solche Fälle von Ausbeutung ist das Hauptzollamt Köln am Donnerstag bei einer Überprüfung gestoßen. Die Zöllner kontrollierten zusammen mit der Polizei mehr als 200 Paketzusteller und registrierten dabei zahlreiche Fälle von Mindestlohnunterschreitung. „Diese Branche ist ein Dauerbrenner“, sagte Pressesprecher Jens Ahland. Auch wurden einige Fälle von Scheinselbstständigkeit festgestellt. Die Kontrollen fanden im Oberbergischen Kreis, in Leverkusen, Bergisch Gladbach, im Rhein-Erft-Kreis und im Rhein-Sieg-Kreis statt.

Ihr Kommentar zum Thema

50 Euro für einen Tag: Zoll kontrolliert Paketzusteller

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha