NRW

50-Jähriger mit Tretroller tödlich verunglückt

Unfälle

Freitag, 9. November 2018 - 07:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Ein 50 Jahre alter Mann ist in Köln bei einem Unfall mit einem elektrischen Tretroller tödlich verletzt worden. Passanten hätten den leblosen Mann in der Nacht zu Freitag gefunden, teilte ein Sprecher der Polizei mit. Der 50-Jährige habe halb auf dem Gehweg und halb auf der Fahrbahn gelegen. Die Passanten und Rettungskräfte versuchten, ihn zu reanimieren. Doch der Mann erlag seinen Verletzungen. Wie es zu dem tödlichen Unfall kam, wird noch ermittelt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.