Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

62-Jähriger landet mit Motorroller in Feld und stirbt

Unfälle

Mittwoch, 18. Juli 2018 - 18:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Nettetal.

Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/Archiv

Anzeige

Ein 62-Jähriger ist in Nettetal im Kreis Viersen mit seinem Motorroller in einem Feld gelandet und ums Leben gekommen. Der Mann sei am Mittwoch mit seinem Roller von der Straße abgekommen, habe einen Baum gestreift und sei gestürzt, teilte die Polizei mit. Trotz ärztlicher Versorgung starb der 62-jährige den Angaben zufolge noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen. Warum der Mann die Kontrolle über den Roller verloren hatte, war zunächst unklar.

Ihr Kommentar zum Thema

62-Jähriger landet mit Motorroller in Feld und stirbt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige