NRW

63-Jähriger beraubt: Täter entreißen Tüte mit Münzen

Kriminalität

Sonntag, 30. September 2018 - 13:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf.

Zwei Unbekannte haben einem 63-Jährigen eine Tüte voll mit Gold- und Silbermünzen im Wert von mehreren Tausend Euro entrissen. Laut Polizeiangaben hatte sich der Mann zuvor am Freitag auf einer Internetplattform mit dem vermeintlichen Interessenten zum Verkauf der wertvollen Münzen in einem Schnellrestaurant in Düsseldorf verabredet. Dann wickelten sie jedoch das Geschäft auf der Straße ab, wo der Komplize des Käufers schon in einem Wagen wartete. Als der 63-Jährige ans Auto herantrat, entriss ihm der Fahrer die mit Münzen gefüllte Tüte - und beide Täter flüchteten. Die Ermittlungen dazu dauerten am Sonntag noch an, wie die Polizei mitteilte.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.