NRW

63-Jähriger von Linienbus erfasst: Schwer verletzt

Samstag, 22. Oktober 2022 - 16:09 Uhr

von dpa

© Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Karte

Der Rettungsdienst versorgte den Schwerverletzten bis zum Eintreffen eines Rettungshubschraubers, der ihn anschließend in ein Krankenhaus brachte. Ein Kriseninterventionsteam kümmerte sich um die Insassen des Linienbusses sowie den Busfahrer. Im Fahrzeug selbst wurde niemand verletzt, wie ein Polizeisprecher sagte.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Kurz vor dem anstehenden Cum-Ex-Urteil gegen den Steueranwalt Hanno Berger ermittelt die Staatsanwaltschaft Köln einem Medienbericht zufolge gegen Personen aus seinem Umfeld. Wegen des Verdachts auf Geldwäsche habe es eine Razzia bei Angehörigen von Berger gegeben, berichtete das „Handelsblatt“ (Donnerstag).