NRW

7:0 gegen Nürnberg: Dortmund vor Härtetest in Leverkusen

Fußball

Samstag, 29. September 2018 - 00:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leverkusen. Kann Borussia Dortmund der Bayern-Jäger sein? Diese Frage stellen sich viele Fußball-Fans nach der Dortmunder Tor-Gala gegen Nürnberg. Das West-Duell in Leverkusen könnte Aufschluss geben.

Shinji Kagawa (l) und Thomas Delaney (r) von Dortmund bejubeln das 5:0 gegen Nürnberg. Foto: Ina Fassbender/Archiv

Nach dem furiosen 7:0 gegen Aufsteiger Nürnberg steht für Borussia Dortmund in der Fußball-Bundesliga ein echter Härtetest an. Die Westfalen müssen im Spitzenspiel des 6. Spieltags heute zum West-Duell bei Bayer Leverkusen antreten (18.30 Uhr/Sky). Die Rheinländer hatten mit drei Niederlagen einen vereinshistorischen Liga-Fehlstart hingelegt, mit zuletzt drei Pflichtspiel-Siegen innerhalb von einer Woche aber wieder in die Spur gefunden. Dortmund hat unter dem neuen Trainer Lucien Favre noch keines von sieben Pflichtspielen verloren. Mit 15 Treffern hat der BVB die beste Offensive der Liga, die Tore erzielten zwölf unterschiedliche Profis.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.