NRW

74-Jähriger sperrt mutmaßlichen Dieb in Auto ein

Kriminalität

Montag, 18. Januar 2021 - 17:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Gelsenkirchen.

Ein mutmaßlicher Dieb in einem fremden Auto ist von einem 74-Jährigen in Gelsenkirchen kurzerhand eingeschlossen und der Polizei übergeben worden. Der Senior habe am Montagmorgen beobachtet, wie der 22-Jährige in dem fremden Auto herumgewühlt habe, erklärte die Polizei. Als er den Verdächtigen ansprach, habe dieser aussteigen wollen. Der 74-Jährige sperrte ihn daraufhin im Wagen ein und verständigte die Beamten. Diese nahmen den 22-Jährigen vorläufig fest.

Ihr Kommentar zum Thema

74-Jähriger sperrt mutmaßlichen Dieb in Auto ein

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha