NRW

75 000 Quadratmeter Getreidefeld in Flammen

Brände

Montag, 2. Juli 2018 - 20:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Iserlohn.

Ein Feuerwehr-Warnschild. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Ein Feld in Iserlohn ist auf einer Fläche von mehr als zehn Fußballfeldern in Flammen aufgegangen. Rund 30 Notrufe gingen bei der Einsatzzentrale am Montag ein, wie die Feuerwehr mitteilte. Der Rauch hatte Anwohner aufgeschreckt. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren bereits etwa 75 000 Quadratmeter des zum Teil abgeernteten Getreidefelds in Brand geraten. Rund 100 Einsatzkräfte konnten das Feuer am Abend löschen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.