Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

76-Jähriger stürzt alkoholisiert mit Pedelec

Unfälle

Dienstag, 3. Oktober 2017 - 09:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Münster.

Polizisten. Foto: Silas Stein/Archiv

Anzeige

Ein 76-Jähriger hat sich am Montagabend in Münster bei einem Unfall mit seinem Pedelec schwer verletzt. Der Mann sei in alkoholisiertem Zustand mit seinem Elektrofahrrad unterwegs gewesen, sagte die Polizei in der Nacht zum Dienstag. Er sei in Höhe einer Bushaltestelle aus bislang ungeklärter Ursache zu Boden gestürzt. Dabei zog er sich eine Platzwunde am Kopf zu. Ein herannahender  Bus, der die Haltestelle ansteuerte, konnte noch rechtzeitig bremsen. Der Mann musste wegen seiner Verletzungen zunächst im Krankenhaus bleiben. Ihm droht ein Strafverfahren.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige