Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

78-Jährige fährt durch Parkschranke

Unfälle

Mittwoch, 28. März 2018 - 14:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Recklinghausen.

Weil sie vermutlich das Gas- und das Bremspedal ihres Autos verwechselt hat, ist eine 78-Jährige Autofahrerin durch eine geschlossene Parkschranke gefahren und schwer verletzt worden. Laut Polizei musste die Frau ihr Auto vor der Schranke eines Recklinghausener Parkhauses noch einmal umstellen, um das Kartenlesegerät zu erreichen. Die Frau sei dann vermutlich auf das falsche Pedal geraten. Das Auto durchbrach die Schranke und prallte frontal gegen eine Wand. Die 78-jährige wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Ihr Kommentar zum Thema

78-Jährige fährt durch Parkschranke

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha