NRW

78-Jährige wacht auf und verjagt Einbrecher in Paderborn

Kriminalität

Dienstag, 1. September 2020 - 12:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Paderborn.

Ein Polizeifahrzeug steht mit angeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Zwei Einbrecher haben in Paderborn so viel Lärm gemacht, dass eine 78-Jährige aufwachte. Die Bewohnerin des Hauses ging der Sache in der Nacht zum Dienstag auf den Grund und überraschte in einem Zimmer einen der Täter beim Durchwühlen eines Schranks. Laut Polizeimitteilung ergriff der Mann mit einem Komplizen die Flucht und stieß die 78-Jährige zur Seite, als diese ihn ansprach. Die Frau rief die Polizei, doch die Fahndung blieb zunächst erfolglos. Die Polizei entdeckte in Garage, Keller und an verschiedenen Türen Einbruchsspuren und sucht nun Zeugen.

Ihr Kommentar zum Thema

78-Jährige wacht auf und verjagt Einbrecher in Paderborn

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha