NRW

79-Jährige setzt mit Auto zurück und erfasst 80-Jährige: Tot

Unfälle

Sonntag, 16. Februar 2020 - 17:36 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Kleve.

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild

Eine 80-Jährige ist in Kleve von dem zurücksetzenden Auto einer 79-Jährigen erfasst worden und gestorben. Die 80-Jährige erlag nach Polizeiangaben in der Nacht zum Sonntag in einem Krankenhaus ihren Verletzungen. Demnach hatte die 79-Jährige aus einer Grundstückseinfahrt zurückgesetzt und die 80-Jährige angefahren. Sie wurde noch notärztlich versorgt. Die Polizei übernahm die Ermittlungen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.