Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

80-Jährige sucht Parkplatz und landet mit Auto in Teich

Unfälle

Donnerstag, 28. Dezember 2017 - 12:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bochum.

Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Anzeige

Auf der Suche nach einem Parkplatz ist eine 80-Jährige mit ihrem Auto in einem Bochumer Löschwasserteich gelandet. Die Frau habe ihren Wagen und den See unverletzt verlassen können, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Sie war am Mittwochabend bei Regen und Dunkelheit auf einen Fußweg an dem Teich in Wattenscheid gefahren und vom Weg abgekommen. Sie ließ ihr Auto im Wasser zurück und verständigte an der Rezeption eines nahegelegenen Hotels die Einsatzkräfte. Ihr Wagen konnte nach Polizeiangaben erst nach drei Stunden aus dem See gezogen werden.

Ihr Kommentar zum Thema

80-Jährige sucht Parkplatz und landet mit Auto in Teich

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige