Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

8000 Schweine bei Brand auf Bauernhof verendet

Brände

Sonntag, 15. Juli 2018 - 15:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Rheine.

Qualm steigt auf beim Brand eines Bauernhofs. Foto: Tebben/Nord-West-Media

Anzeige

Bei einem Großbrand auf einem Bauernhof bei Rheine in Westfalen sind am Sonntagmittag etwa 8000 Schweine verendet. Nach Angaben der Feuerwehr rückten rund 100 Einsatzkräfte aus, die Löscharbeiten dauerten am frühen Nachmittag noch an. Warum der Schweinestall in Brand geriet, war zunächst unklar. Aufgrund der massiven Rauchentwicklung riet die Feuerwehr den Anwohnern in der Umgebung, Türen und Fenster geschlossen zu halten.

Ingrid Bergmann 15.07.201823:33 Uhr

Das ist der Fluch der Massentierhaltlung.

Ihr Kommentar zum Thema

8000 Schweine bei Brand auf Bauernhof verendet

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige