NRW

84-Jährige fährt in Schülergruppe: Vier Jugendliche verletzt

Unfälle

Montag, 10. September 2018 - 17:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Fröndenberg. Eine 84-jährige Frau ist in Fröndenberg an der Ruhr mit ihrem Auto in eine Schülergruppe geraten und hat vier Jugendliche erfasst. Die betagte Frau sei am Montag in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und in die Gruppe der 14-Jährigen gefahren, die gerade auf dem Weg zu ihrer Schule waren, teilte die Polizei mit.

Zwei der Jugendlichen wurden leicht verletzt, zwei weitere schwer - Lebensgefahr habe aber nicht bestanden. Die Verletzten seien ins Krankenhaus gekommen. Die 84-Jährige musste mit einem Schock in eine Klinik eingeliefert werden. Von ihrer Aussage erhoffen sich die Ermittler nun auch Hinweise, weshalb sie von der Fahrbahn abkam.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.