Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

88-jähriger E-Bike-Fahrer bei Unfall tödlich verletzt

Unfälle

Donnerstag, 28. November 2019 - 15:48 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Heinsberg.

Ein 88 Jahre alter Mann ist am Donnerstag in Heinsberg bei einem Unfall mit seinem Pedelec ums Leben gekommen. Der Senior sei mit dem Elektrofahrrad auf dem Radweg an einer Bundesstraße gefahren, teilte die Polizei mit. Als er einem entgegenkommenden Fahrrad auswich, geriet er auf die Straße und wurde von einem dort fahrenden Lastwagen erfasst. Durch den Zusammenstoß erlitt er lebensgefährliche Verletzungen. Der 88-Jährige starb kurz darauf im Krankenhaus.

Ihr Kommentar zum Thema

88-jähriger E-Bike-Fahrer bei Unfall tödlich verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha